Deutsch (Deutschland)Português (Brasil)
Situatiuon und Pläne Drucken

oben: Schwester Dorothea (D) ,Sérgio, Sandaly, Estelange, Winfried (D),
Schwester Gerda, unten: Cyro, Luciana

Anfang 2008, d.h. ein Jahr nach dem Beginn ihrer Arbeit im Projekt, übernimmt Frau Sanderly Schulz die Koordination der Genossenschaft CAMINHAR JUNTOS. Mit pädagogischer, musikalischer und diakonischer Ausbildung ist sie eine sehr kenntnisreiche, tüchtige und erfahrene Mitarbeiterin. Ihr neues Mitarbeiterteam verfügt über vielseitige Erfahrungen in den bereichen Musik, Theater, Pädagogik, Kunst, Diakonie usw. Einer der Mitarbeiter wird finanziell vom Bürgermeisteramt in Piçarras getragen.


Aufgrund der breit gefächerten Fähigkeiten des Teams können gute Angebote in christlicher Unterweisung, kulturellen Aktivitäten wie Theater, Musik, Kunstgewerbe und Handarbeiten gemacht werden. Die Organisation nimmt PraktikantInnen auf und ist dankbar für mancherlei freiwillige Mitarbeit. Eine der jetzigen Mitarbeiterinnen hatte schon ihr Praktikum bei CAMINHAR JUNTOS absolviert.

Zur Zeit besteht das Team aus 5 Angestellten und einer Praktikantin:
Sanderly Schulz: Ausgebildet in Pädagogik und Musik, Zusatzkursin Diakonie.
Sérgio Ribeiro da Cruz: Ausgebildet in Theologie mit Schwerpunkt Diakonie.
Luciana Raupp: Studentin der Kommunikationswissenschaft mit Schwerpunkt Öffentlichkeitsarbeit.
Cyro Dorneles: Ausbildung in szenischen Künsten.
Esterlange Regina Gonçalves:Praktikantin
Geni Müller: Köchin und Hilfskraft für allgemeine Dienste.

 

Geni , die Köchin